Heiserkeit: Ursachen, Symptome und Anzeichen für schwere Erkrankungen

Heiserkeit: Wieso Sie Stimmversagen ernst nehmen sollten. Häufige Ursachen: Heiserkeit als klassische Begleiterscheinung von einer Erkältung und Grippe oder als Folge des jahrelangen Rauchens sowie einer Stimmüberlastung. Jedoch kann Heiserkeit auch gefährliche Ursachen haben. Eine heisere Stimme kann somit ein Anzeichen für schwere Erkrankungen sein: Kehlkopfkrebs, chronische Kehlkopfentzündungen, Fehlstellungen oder chronisches Sodbrennen. Es gilt: Nach 2 Wochen Heiserkeit – ab zum Arzt!

shares